Zum Geleit

Sehr geehrte Österreicherinnen und Österreicher hier in Albanien

Herzlich willkommen in Albanien.

Es freut mich das Sie sich entschlossen haben in Albanien zu leben, arbeiten, investieren oder auch einfach nur diese schoene Land fuer einige Tage zu besuchen

Ich selbst habe Anfang der 90er in Österreich studiert und seit dem habe ich mich immer um eine enge Kooperation zwischen Österreich und Albanien bemüht.

Als Minister fuer Innovation der Regierung Albaniens kann ich bestaetigen das die bilateralen Beziehungen ausgezeichnet sind.

Dass sich nun 2011 die Austrian Society in Albania bildet und sich um die Vertiefung und dauerhafte Etablierung auch der gesellschaftlichen und kuturellen Beziehungen annimmt, ist wirklich ein guter Schritt und eine wichtiger Beitrag zur weiteren Vertiefung der Beziehungen zwischen unseren beiden schoenen Laendern.

Dass so viele von Ihnen hier leben und arbeiten ist auch die Bestätigung der Vielfalt und der Intensität der Beziehung zwischen Österreich und Albanien, die mich auch mit Freude erfüllt.

Als Minister der Republik Albanien ist es mir eine Ehre auf das Jubiläumsjahr 2012 hinzuweisen, in dem unser Staat 100 Jahre Unabhängigkeit feiert. Oestereich hat uns von Anfang an unterstuezt und war immer ein Freund und Helfer auch in schwierigen Zeiten. Herzlichen Dank dafuer. Und auch eine Bitte> Feiern Sie 2012 mit uns. Albanien entwicklet sich gut und auch 2012 wird ein gutes Jahr und bitte tragen Sie zum positiven Ruf Albanien in Europa bei und Seien Sie stolz auf das was Oesterreich, die Oesterreichische Wirtschaft und Sie alle hier erreicht haben.

Um einige von vielen Projekten konkret zu nennen> Die HTL in Shkodra, das SOS Kinderdorf und das Wasserkraftwerk Ashta, das zentrale Melderegister und viele weitere Projekte haben viel zur Entwicklung Albaniens beigetragen und ich werde nicht müde mich dafür bei Fr Minister Gehrer, Hr Abgeordneten Grossruck und Botschafter Raunig sehr herzlich zu bedanken.

Herzlichen Dank dafür!

Minister für Innovation, Informations- und Kommunikationstechnologie

Genc Pollo